Gesamtangebot von Reisen und Tanz

Im Kreis getragen - in der Spirale verwandelt

- Tänze und Lieder zu Verbundenheit, Werden und Vergehen - Seminar für Frauen

DatumFr 11.11.2022 bis So 13.11.2022

Beginn: Freitag 18.00 h Abendessen
Ende Sonntag 14.00 h nach dem Mittagessen

OrtEvang. Akademie / Haus der Kirche Bad Herrenalb
Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kosten

195,00 €

zusätzlich Übernachtung mit Vollpension pro Person im EZ € 148,- / im DZ 120,- für das Wochenende

Beschreibung

Wenn sich Stimme und Tanz begegnen, werden wir selbst gleichzeitig ganz zum Klang und ganz zum Tanz. Eine Verbundenheit entsteht – im Kreis der Tänzerinnen, die intensiver miteinander schwingen – aber auch in der getanzten Form, die sich im Raum ausbreitet und ihre kosmische Botschaft entfaltet.

Am Wochenende werden wir euch Lieder und Tänze vorstellen, die um unhierarchische, geschwisterliche Verbundenheit kreisen. Mit Atem-, Klang- und Energieübungen werden wir die Erfahrung intensivieren und tiefere Ebenen im Thema erkunden. Der getanzte Kreis kann sich zur Spirale öffnen – wir verlassen die alte Form, stellen uns der Aufgabe der Wandlung. Geschieht sie in der Wende im Innern des ursprünglichen Kreises? –oder im neuen Blick nach außen? -oder im Blick nach tief innen zu den eigenen Mustern, die loszulassen sind?

Lieder und Tänze werden uns unterstützen, der jahreszeitlichen Bewegung in die Dunkelheit zu folgen. Wir ehren das Zyklische im Leben. Altes kann vergehen. Wir lassen uns Zeit – bis wir die Klänge und Schritte des Neuen erahnen können.

Referentin

Arunga Heiden

Arunga Heiden

Geboren 1963: Sängerin, Komponistin, Klangtherapeutin
Seminarleiterin für Stimme, Kreistanz und Ritual.
Veröffentlichung verschiedener CDs und Bücher mit deutschsprachigen Kraftliedern und Mantren, insbesondere zur Kraft der Elemente, zu den Jahreskreisfesten und zur inneren Heilung in der Verbindung zur Seele und den Kräften der Natur.
(nähere Infos: www.arunga-heiden.de))

Seit vielen Jahren begleite ich Menschen (vor allem Frauen)mit Klängen und spiritueller Energiearbeit auf ihrem Lebens- und Heilungsweg.

Ziriah Voigt

Ziriah Voigt

widmet sich seit fast 30 Jahren den Tänzen und Ritualen im Jahreskreis. Sie hat zahlreiche Choreografien zu den acht überlieferten Festen geschaffen, die in eine dichte Verbindung mit dem Jahreskreisrhythmus führen. Ihr Buch “Ritual und Tanz im Jahreskreis” hat zahlreiche Auflagen erlebt, zuletzt 2012 neu gestaltet vom Irdanaverlag Hamburg.

Es ist Ziriah ein Anliegen, mit ihrer tänzerischen Arbeit Frauenkräfte zu stärken und Wissen aus der matriarchalen Mythologie tanzend zu erkunden. Ziriah lebt seit vielen Jahren in der Eifel und lässt sich spirituell gerne von den drei Matronentempeln in ihrer Umgebung inspirieren.

Mehr zu ihr auf www.ziriah.de

Veranstaltungsort

Evang. Akademie / Haus der Kirche Bad Herrenalb
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb
In Google Maps öffnen

Hiermit melde ich mich für dieses Seminar / diese Reise verbindlich an:

Im Kreis getragen - in der Spirale verwandelt

11.11.2022 – 13.11.2022

195.00 €

--------------------------------------------------------------------------------

Angaben der 2. angemeldeten Person

--------------------------------------------------------------------------------

Ich benötige eine Übernachtungsmöglichkeit

Link zu den AGB
Link auf Datenschutzerklärung