Wir Tanzen gemeinsam

In gemeinsamen Tanzworkshops die Kraft des Kreises erleben.

Frauentänze - 2-Jährige Ausbildung

für Frauen mit Laura Shannon

DatumMi 10.11.2021 bis So 14.11.2021

Beginn 18 Uhr (Abendessen), Ende 12.30 Uhr (Mittagessen)

OrtEvang. Akademie / Haus der Kirche Bad Herrenalb
Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kosten1.995,00 €
Ausbildungskosten

Übernachtung mit Vollpension pro Person und Tag:
EZ € 74,- / DZ € 60,-
Sonstiges
Das Training umfasst 6 lange Wochenenden über 2 Jahre.
I. Termin: 10. - 14. November 2021( Mi. bis So.)
II. Termin: 24. - 27. Februar 2022 (Do. bis So.)
III. Termin: 16. - 19. Juni 2022 (Do. bis So.)
IV. Termin: 27. - 30. Oktober 2022 (Do. bis So.)
V. Termin:  23. - 26. Februar 2023 (Do. bis So.)
VI. Termin: 5. - 9. Juli 2023 (Mi. bis So.)

Beschreibung

Laura und MusikerLaura mit TänzerinnenTanz- und SingfestivalLaura Shannon Training2Laura und Beate2

Dieses Training bietet an, in dem unterstützenden Kontext einer fortlaufenden und geschlossenen Gruppe intensiv mit traditionellen Frauentänzen zu arbeiten.

Das Curriculum umfasst:
*Traditionelle Frauentänze aus dem Balkan, Armenien, Griechenland, dem Nahen Osten und der Roma-Tradition
*Grundlegende Fähigkeiten in der Weitergabe traditioneller Tänze
*Antike Kunst und Textilien in ihrer Beziehung zu den Tänzen
*Tanz als Text: die Geheimsprache der grossen Göttin
*Tänze heimatloser Völker & die innere Heimat des tanzenden Körpers
*Musik und Rhythmus
*Tanzleitung und Improvisation
*Middle Eastern Garden, eine Bewegungsmeditation für Frauen
*Relevante Lehren von spirituellen Frauen verschiedener Traditionen

Laura Shannon entwickelt dieses Training seit dem Jahre 2000 und hat in dieser Zeit verschiedene Trainingsgruppen in Deutschland, Schweden, Österreich und den USA angeboten. Das Training richtet sich gleichermassen an Tanzlehrerinnen und Tänzerinnen, die ihre Erfahrung, ihr Verständnis und ihre Fähigkeit im Tanz zu vertiefen suchen. Das Training ist offen ebenso für Frauen, die die Tänze weitergeben wollen wie auch für Frauen, die ihren persönlichen Tanzweg vertiefern möchten.

Für einen Platz kann sich jede Frau bewerben, die bereits mit Laura Shannon getanzt hat.

Referentin

Shannon Laura

Laura Shannon

Ich heiße Laura Shannon.

Mein irischer Familienname Shannon stammt von dem alten eingeborenen irischen Namen für den Fluss Shannon, Sana und bedeutet "Große Muttergöttin". Seit 1985 folge ich dem Ruf, die Weisheitstraditionen der Frauen im alten Europa durch die Frauentänze Griechenlands, des Balkans und Armeniens zu erforschen und zu lehren. Diese alten Tänze wurzeln in der vor-patriarchalischen Göttinnenkultur der Jungsteinzeit, den ursprünglichen europäischen Traditionen der Ureinwohner, die die Erde, den Körper und das Weibliche ehren. Sie drücken verschlüsselte Botschaften von unseren Vorfahren der fernen Vergangenheit aus und enthalten die Fähigkeit zu lehren, zu transformieren und zu heilen. Indem wir uns an unsere Verbindung zu uns selbst, zu den anderen und an das großartige Netz des Lebens erinnern, kultivieren diese Tänze die Fähigkeiten, die wir heute brauchen, um Gemeinschaft und eine nachhaltige Zukunft aufzubauen.

www.laurashannon.net

Veranstaltungsort

Evang. Akademie / Haus der Kirche Bad Herrenalb
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb

Hiermit melde ich mich für dieses Seminar / diese Reise verbindlich an: